Süßkartoffelmuffins

IMG_9631_Suesskartoffel-Muffins425 g Süßkartoffeln
200 g Dinkelmehl
100 g Zucker
1 TL Vanillezucker
3 TL Backpulver
1 TL Kurkuma Latte (Pulver)
180 ml Milch
1,5 EL Sonnenblumenöl
75 g Kochschokolade

Zubereitung

Süßkartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend in einem kleinen Topf mit Wasser ca. 10 Min. gar kochen. Währenddessen alle trockenen Zutaten (außer der Schokolade) in einer Schüssel vermischen.

Nach Ende der Garzeit die Süßkartoffelwürfel abseihen und mit der Milch sowie dem Öl fein pürieren. Das entstandene Mus mit der Mehl-Mischung verrühren und etwas abkühlen lassen. Abschließend noch die Kochschokolade grob hacken und unterheben, in Muffinförmchen füllen und bei ca. 180–200 °C im Backrohr für 25–30 Min. backen.

Anstatt Kurkuma-Latte-Pulver kann auch einfach Zimt verwendet werden. Und wer die Muffins vegan machen möchte, ersetzt die Milch mit Pflanzenmilch.

3 Gedanken zu “Süßkartoffelmuffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s