Zucchini süß-sauer

IMG_0769_Zucchini_suess-sauer2 kg Zucchini
1 kg bunte Paprika
250 g Zwiebeln
5 Knoblauchzehen
Saft aus 2 Zitronen
1/2 l Apfel- oder Kräuteressig
250 ml Apfelsaft
200 g Zucker
3 TL Salz
2 TL Curry
1 TL Senfkörner
1 TL Pfefferkörner
Kräuter und Chili nach Belieben

Zubereitung

Zucchini und Knoblauch in Scheiben, Paprika und Zwiebeln in Streifen schneiden. Währenddessen Zitronensaft, Essig, Apfelsaft, Zucker und Gewürze mit 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. Gemüse in die heiße Brühe geben, nochmals aufkochen und ca. 5 Min. kochen lassen. Anschließend noch heiß in saubere Einmachgläser geben, mit dem Sud auffüllen und fest verschließen.

Meine Oma hat mir mal erzählt, die eingelegten Zucchini würden so gut schmecken, dass mein Opa alles weggegessen hat, obwohl er eigentlich keine Zucchini mag. So ein Kompliment freut mich natürlich besonders!

Also ran ans Einmachen und lasst es euch schmecken!

Advertisements