Zucchini in Öl

img_7762_zucchini_in_oel2 große Zucchini
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Thymian
ca. 350 ml Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zucchini waschen, in Scheiben schneiden und grillen (oder in einer Pfanne braten). Danach abkühlen lassen und  in einer Schüssel mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen, sodass alle Scheiben gut eingeölt sind. Die Nadeln von Rosmarin und Thymian abzupfen und untermischen. Anschließend den Boden von sauberen Einmachgläsern mit Olivenöl bedecken und die Zucchini hineinschichten. Abschließend mit ca. 1 cm Öl bedecken und die Gläser fest verschrauben.

 

Beim Einfüllen darauf achten, dass alle Zucchinischeiben gut mit Öl bedeckt sind. Ich habe das Ganze vor dem Verschließen noch etwas angedrückt um die eingeschlossenen Luftblasen aus den Gläsern zu bekommen.

Advertisements